Anzeigen
 

Vorgestellt: Gasthof "Zur Brauerei" in Markersdorf

J. Elsner
J. Elsner
Update vom 19.04.2017: Öffnungszeiten. Am 2. Mai 2015 hat Jeannine Elsner erstmals als Chefin die Türen des Gasthofs "Zur Brauerei" für die Gäste geöffnet. Ihr Team, zu dem aktuell ein Koch und eine Mitarbeiterin für den Service gehören, soll schon bald um einen zweiten Koch erweitert werden, denn die junge Frau hat sich viel vorgenommen.

Was dem Gast als erstes ins Auge fällt ist die Gaststube, die harmonisch eingerichtet ist und freundlich zum Verweilen einlädt. Hier, unter den alten Gewölben, finden, je nach Bestuhlung, 40 bis 45 Gäste Platz.
Im Gasthof "Zur Brauerei".
Im Gasthof "Zur Brauerei".
"Unsere Gäste schätzen die Atmosphäre des ländlichen Gasthofs, wo man sich trifft, in Familie unterwegs sein kann oder sich zu zweit einfach mal einen schönen Abend macht", weiß die Wirtin. Im Sommer sei es angenehm, dass man schnell zwischen Biergarten und Gaststube wechseln kann.
Biergarten vor dem Gasthof.
Biergarten vor dem Gasthof.

Wer bei schönem Wetter lieber im Freien sitzt, der hat gleich zwei Biergärten zur Auswahl: Der vor dem Gasthof, von dem aus man das Leben in Markersdorf beobachten kann. Schließlich sind im Haus unter anderem auch ein Blumenladen mit Postagentur, Bäcker und Fleischer untergebracht.

Der andere Biergarten liegt still, ja fast verborgen hinter dem Gasthof, dort wo der Weiße Schöps seinen Weg durchs Tal nimmt. Ihn erreicht man links vom Gebäude (hinter dem Blumenhaus Isolde) oder durch den Gastraum. Für Eltern ist angenehm, dass hier der geschützte Spielbereich stets im Blick ist, wenn die Kleinen im Sandkasten, an der Rutsche oder der Schaukel zu Werke sind.

Das Bauernstüb'l.
Das Bauernstüb'l.
Gruppen (bis zu etwa 25 bis 30 Personen), die lieber unter sich bleiben wollen, fühlen sich im separaten Bauernstüb'l wohl. "Wir richten den Raum gern für die unterschiedlichsten Anlässe her", hebt Jeannine Elsner hervor. Neben Firmen- und Familienfesten versammeln sich hier auch Vereine und Parteien, finden Schulungen statt, kommen Trauergesellschaften, werden unvergessliche Hochzeiten gestaltet.

Spielplatz und hinterer Biergarten.
Spielplatz und hinterer Biergarten.
Die zentrale Lage in Markersdorf, die gute Erreichbarkeit mit dem Fahrrad, dem Auto - ein großer Parkplatz ist vorhanden - oder mit dem Bus machen den Gasthof "Zur Brauerei" zu einem in jeder Beziehung naheliegenden Ziel.

Vor allem interessant für die Gäste ist aber die Karte - und davon gibt es neben der Speisekarte weitere: Eine extra Kinderkarte sowie eine (wichtig im Sommer!) Eiskarte, in der auch die Desserts verzeichnet sind. Solide Küche und Abwechslung ist das Rezept, das hinter dem Angebot steht.

Sonderveranstaltungen im und am Gasthof

Ab September gibt es wieder den beliebten Brunch, der dann jedoch etwas eher beginnt, so Jeannine Elsner: "Wir beginnen schon um 9.30 Uhr, damit man wirklich Zeit zum Genießen hat." So lassen sich Frühstück und Mittag in aller Ruhe fließend verbinden, Zeit dafür ist bis 15 Uhr. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben..

Tipp!
Tanzveranstaltungen, Zaubershow und Rittermahl werden im Veranstaltungskalender angekündigt.

Öffnungszeiten des Gasthofs "Zur Brauerei" Markersdorf:
  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag: von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 20 Uhr
  • Mittwoch: von 11.30 bis 14.30 Uhr, abends gern auf Anfrage
  • Donnerstag: von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 20 Uhr
  • Freitag: von 11.30 bis 14.30 Uhrr, abends gern auf Anfrage
  • Sonnabend: von 17.30 bis 21 Uhr
  • Sonntag: von 11.00 bis 14.30 Uhr, abends gern auf Anfrage
Selbstverständlich können weitere Öffnungszeiten vereinbart werden.

Wo denn?
Gasthof "Zur Brauerei"
Am Schöps 3, 02829 Markersdorf (direkt an der B6)

Informationen, Angebote und Reservierung:

Telefon 035829 - 6 45 38
E-Mail GasthofZurBrauerei@web.de

Zum Beispiel für:
  • Buffets - auch außer Haus
  • Catering
  • Begrüßung von Radfahrer- und Ausflugsgruppen
  • Feiern und Versammlungen aller Art

Aktuelles aus Markersdorf


 
 

Bilder aus Markersdorf