Anzeigen
 

Beschluss Planungsverband "Berzdorfer See" vom 14.05.2018

Beschluss der Verbandsversammlung des Planungsverbandes "Berzdorfer See" vom 14.05.2018 zur Feststellung des Jahresabschlusses 2016

Die Verbandsversammlung des Planungsverbandes "Berzdorfer See" stellt den Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2016, der aus der Ergebnis- und der Finanzrechnung sowie der Vermögensrechnung (Bilanz) und dem Anhang besteht mit
  • dem ordentlichen Ergebnis von 8.249,57 EUR
  • dem Sonderergebnis von 0 EUR
  • dem Gesamtergebnis als Überschuss von 8.249,57 EUR
  • der Bilanzsumme von 77.863,02 EUR
  • der Veränderung des Finanzmittelbestandes von -17.069,38 EUR
  • dem Endbestand an Zahlungsmitteln von 57.242,82 EUR
fest.

Der verbliebene Fehlbetrag des Jahres 2014 von -3.969,41 EUR wird mit dem Überschuss des Gesamtergebnisses von 8.249,57 EUR verrechnet. Das verbleibende positive Gesamtergebnis von 4.280,16 EUR wird gemäß § 48 (3) SächsKomHVO-Doppik der Rücklage aus Überschüssen des ordentlichen Ergebnisses zugeführt.

Der Jahresabschluss 2016 einschließlich Rechenschaftsbericht und Anhang liegen zur Einsicht in der Stadtverwaltung, Untermarkt 6 - 8, Zimmer 215 vom 21.06.2018 bis 29.06.2018 zu den folgenden Öffnungszeiten aus:
  • Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Donnerstag
    von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Siegfried Deinege
Verbandsvorsitzender