Anzeigen
 

Sommerfest im Hort Tintenklecks

Am 6. Juni 2018 war es so weit: Das große Sommerfest des Horts Tintenklecks in Markersdorf stand an. Voller Vorfreude warteten die Tintenklecks-Kinder auf den Startschuss, um alle Stationen auszuprobieren, die sich die Erzieherinnen des Hortes liebevoll und in tagelanger Vorarbeit für die Kinder vorbereitet hatten.

Da gab es ein Glücksrad mit tollen Preisen, Schubkarrenrennen, Wikinger-Schach, Rollerfahren über eine Wippe, eine Station zum Schminken und Haareflechten und vieles mehr. Sogar ein Rettungswagen stand bereit, wo sich die Kinder von der Sirene bis zum Blaulicht alle Einzelheiten erklären lassen konnten. Der umjubelte Eismann sorgte für entsprechende Abkühlung und DJ Andschi für die passende musikalische Umrahmung.
Viel Spaß hatten die Markersdorfer Hortkinder auf ihrem Sommerfest
Viel Spaß hatten die Markersdorfer Hortkinder auf ihrem Sommerfest
Das Fest sorgte bei allen für Begeisterung: "Das Erdbeereis war am besten!", "Die Preise waren toll!" bis hin zu: "Der Rettungswagen war cool!" Es fand sich für jedes Kind etwas Passendes. Die Zeit verging wie im Flug und der Nachmittag war viel zu schnell vorbei.

Wie immer gab es auch dieses Jahr zahlreiche Helfer und Sponsoren, die das Fest tatkräftig unterstützt und so gemeinsam mit den Erzieherinnen für ein entspanntes und fröhliches Fest gesorgt haben. Dafür dankt das Hortteam von Herzen!

Helfer: zahlreiche Eltern, Elternratsmitglieder, Schulförderverein
Sponsoren: Kfz-Prüfcenter Spantig, Sächsische Haustechnik Dresden KG, Sanitär Gerlach GmbH, Neue Apotheke Kodersdorf, Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG, Junkers, Verdi, Landskronbrauerei Görlitz

Denise Paul

Nach einem im Schöpsboten vom Juli 2018 erschienenen Bericht.