Anzeigen
 

Markersdorfer Mühlbergeraner feiern Mühlbergfest

Wie traditionell an jedem letzten Freitag im Juli fand auch 2018 das Mühlbergfest statt, nun schon zum 17. Mal. Trotz der hohen Temperaturen fanden sich insgesamt 75 erwachsene und neun kleine Mühlbergeraner im offenen Zelt auf der Festwiese ein. Wer da war, kommt immer wieder.

Besondere Freude machen die Kleinen, die zum Teil noch im Kinderwagen und das erste Mal dabei sind. Die Größeren sind bereits voll integriert und genießen den Sommerabend beim Spielen und Toben.

Auch die Leckereien, die auf dem bunten, immer wieder mit schönen kulinarischen Überraschungen gefüllten Buffet zu finden sind, geben immer wieder Anlass, den Tisch erneut zu umrunden. So nahmen am Freitag schöne Stunden mit Gesprächen und viel Humor bei am Abend angenehmerem Wetter ihren Lauf.

Mondinsternis inklusive beim Mühlbergfest 2018
Mondinsternis inklusive beim Mühlbergfest 2018
Als der Termin für unser diesjähriges Fest geplant und festgelegt wurde, war noch keinem bewusst, dass die Abendstunden noch ein Highlight zu bieten haben würden. Einige waren für die totale Mondfinsternis, die letztendlich am Sternenhimmel auch gut zu beobachten war, mit Fotoapparaten ausgestattet, um das seltene Ereignis am Himmel einzufangen.

Ein stimmungsvoller Abend ging für große und kleine Mühlbergeraner zu Ende. Die Organisatoren haben es wieder klasse verstanden, allen, die da waren, schöne Stunden zu bereiten - Danke!

Nach einem Beitrag von Gabriela Dernbach, erschienen im Schöpsboten vom September 2018.

Aktuelles aus Markersdorf


 
 

Bilder aus Markersdorf