Anzeigen
 

Knüppelkuchen und zufriedene Teilnehmer beim Walpurgisfeuer

Allen Bürgern, die an der Vorbereitung und Durchführung des Walpurgistages 2019 mitgewirkt haben, möchte der Gersdorfer Ortschaftsrat für ihre Bereitschaft herzlich danken. Auch die Abgabetermine wurden eingehalten. Es entstand doch wieder ein recht großer Haufen und die Hexe konnte sich freuen, dass sie so weit oben einen Platz fand.

Sagen wir einfach dem Hexenmeister Linke und seiner Frau Gisela danke für die sehr schön gestaltete Hexe, welche nun schon zum 25. Male von ihnen gebaut wurde. Sie begeistert jedes Jahr aufs Neue nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen.

Der Knüppelkuchen ging wieder weg wie warme Semmeln und die beiden Damen, Elke Nicht und Lia Wittwer, kamen manchmal mit der Vorbereitung nicht nach. Bei fast angenehmen Temperaturen ging noch manches Bierchen und Schnäpschen an die Besucher.

Nach einem Artikel von Dieter Deutschmann, erschienen im Schöpsboten, Ausgabe Juni 2019.

Aktuelles aus Gersdorf


 
 

Bilder aus Gersdorf